Wagen 23


Hersteller
Waggon- & Maschinenfabrik Akt. Ges. vorm. Busch Bautzen
Bauart
GGm/s
Baujahr
1942
Achsen
4
Gewicht
11,0 t
LüP
11000 mm
Breite
1980 mm
Höhe
3000 mm
Zustand
betriebsfähig, restauriert
Sitzplätze
34
Herkunft
31.1.2018 an MFLL
30.10.2017 durch Einkürzung der Draisinenstrecke wird der Wagen dort überflüssig und zur CFI Criscior in Rumänien überführt
Sommer 2011 der Wagen wird als Servicewagen für die Draisinenbahn "Mostviertler Schienenradl" aufgearbeitet
1998 der Wagen verbleibt im Bf. Wieselburg abgestellt auf dem stillgelegten Teil der "Krumpe" (nicht elektrifizierte Teilstrecke der Mariazellerbahn Ober-Grafendorf - Wieselburg- Gresten)
-1998 im Einsatz als GGm/s
ab 1953 mit der ÖBB Nummer 16 802
Geliefert an die Deutsche Reichbahn mit der Nummer 2002 für die Mariazellerbahn (760 mm)